Palazzo del Capitano Provinciale Palazzo del Capitano Provinciale

< INDIETRO

Palazzo del Capitano Provinciale

Ebenfalls zu Fuß betrat der Kaiser den Palazzo del Capitano Provinciale, den Palast des Provinzhauptmanns, der ihm als Residenz diente.

Franz Joseph nahm auf dem Thron mit Baldachin Platz, der im Hof aufgestellt worden und vom Platz aus sichtbar war. Nach der Würdigung durch die verschiedenen Repräsentanten der Provinz, überreichte der Provinzhauptmann dem Monarchen eine goldene Gedenkmedaille, die auf der einen Seite Leonardo, den letzten Grafen von Görz zeigte, und auf der anderen Seite Kaiser Maximilian I.
Nach seiner Dankesrede, die Kaiser Franz Joseph auf Deutsch hielt und in der er die Treue und Verbundenheit der Grafschaft zum Hause Habsburg lobte, sowie einem schnellen Mittagsimbiss, folgten am Nachmittag die Audienzen, zunächst mit dem Klerus und den hohen Vertretern des Heeres, und abschließend mit den verschiedenen Delegationen der Zivilverwaltungen.